Filter

bis
10 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Japanische Laterne - Koinobori 45 cm Japanische Laterne - Koinobori 45 cm
Japanische Laterne - Rot 1 Stk. Japanische Laterne - Rot 2 Stk.
Traditionelle Japanische Laterne 1 Stk. Traditionelle Japanische Laterne 2 Stk.
Japanische Laterne - Sakura Japanische Laterne - Sakura
Japanische Laterne - Sensu 45 cm Japanische Laterne - Sensu 45 cm
Japanische Laterne Papier - Glücksbringer 45 cm Japanische Laterne Papier - Glücksbringer 45 cm
Ausverkauft
Laterne Japan -Geisha 45 cm Laterne Japan -Geisha 45 cm
Ausverkauft
Japanische Laterne - Maneki Neko 45 cm Japanische Laterne - Maneki Neko 45 cm
Ausverkauft
Japanische Laterne Garten - Blumen 45 cm Japanische Laterne Garten - Blumen 45 cm
Ausverkauft
Japanische Kugellampe - 3er-Set Japanische Kugellampe - 3er-Set

Die japanische Laterne, die früher in Japan als einzige Lichtquelle verwendet wurde, ist heute ein dekoratives Accessoire, das in der japanischen Einrichtung noch immer eine wichtige Rolle spielt.

Die traditionelle japanische Laterne für eine gedämpfte Zen-Atmosphäre.

Schaffen Sie mit unseren japanischen Lampen aus Washi-Papier eine gedämpfte Zen-Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Dieses japanische Papier aus den Fasern des Papiermaulbeerbaums ist weich, fest und widerstandsfähig gegen Knicke und Risse. Mit japanischen Motiven wie Kirschblüten oder Bambussprossen verziert, ist die japanische Kugellampe aus Papier ein sehr schönes japanisches Dekoelement, wenn Sie sie an die Decke hängen oder als Lampenschirm verwenden. Sie können diese Lampions auch an Baumzweigen aufhängen, um einen Sommer lang einen Zen-Garten bei Ihnen zu Hause zu schaffen. Die rote japanische Laterne ist besonders typisch für Japan. Man findet sie noch immer vor Geschäften und Sake-Bars in den japanischen Städten. Mit dieser roten Lampe, in Ihrer Küche, Ihrem Schlafzimmer oder Wohnzimmer, fühlen Sie sich garantiert wie im Land der aufgehenden Sonne.

Japanische Laternen, um Ihr Zuhause zu beleuchten.

Es gibt viele verschiedene Arten von japanischen Lampen, aber die symbolträchtigste aus dem Land der aufgehenden Sonne ist die Chôchin. Diese japanische Laterne erkennt man an ihrer spiralförmigen Bambusstruktur, über die Papier oder Seide gespannt ist. Die Laterne stammt ursprünglich aus China, die Japaner passten sie aber an ihre Kultur an und veränderten sie so, dass die Laterne wie eine Ziehharmonika zusammengefaltet und leicht flach aufbewahrt werden kann. Weiße Laternen mit schwarzer oder roter Beschriftung dienen in der Regel als Leuchtreklame vor Geschäften in japanischen Städten. Japanische Laternen mit roter Farbe werden traditionell vor Tavernen oder Sake-Bars aufgehängt. Diese Lampions werden außerdem bei religiösen Ritualen verwendet oder vor Tempeln aufgehängt.

Eine japanische Papierlampe sorgt für eine Zen-Atmosphäre.

Die Papierlampe ist zu einem unverzichtbaren Einrichtungsgegenstand geworden, um bei Ihnen zu Hause den japanischen Stil nachzuempfinden. Hängen Sie sie an die Decke oder stellen Sie die Lampe einfach auf einen Tisch, um Ihre Küche, Ihr Esszimmer oder Ihr Schlafzimmer in ein warmes Licht zu tauchen. Die Lampe ist einfach zu montieren und preiswert und hat gleichzeitig ein traditionelles und modernes Design. Heutzutage gibt es neue Modelle mit Metallstrukturen, anstelle der Strukturen aus Bambus, oder mit anderen Formen, wie die japanische Kugellampe.

Im Sommer sind diese japanischen Papierlampen mit Bambus- oder Kirschblütenmotiven eine sehr schöne Gartendekoration. Mit ein paar Papierlaternen als Außenbeleuchtung können Sie einen schönen japanischen Garten anlegen, in dem Sie nach Einbruch der Dunkelheit herrlich entspannen können.

Wenn Sie eine Zen-Dekoration schaffen möchten, ist es sehr wichtig, die Beleuchtung nicht zu vernachlässigen. Eine Inneneinrichtung, die die Zen-Attitüde annimmt, besteht vor allem aus einem weichen, diffusen, etwas gedämpften Licht, das die Augen nicht angreift. Dazu genügt es, die Glühbirne mit einem hübschen japanischen Lampion zu schmücken. Für noch mehr Originalität können Sie auch eine schöne Lichterkette basteln, eine hervorragende Möglichkeit, Dekorationsgegenstände und Leuchten zu verbinden.